Sind Stoffwindeln günstiger

Stoffwindeln sind viel günstiger als Wegwerfwindeln. Eltern zahlen in der Anschaffung bei Einmalwindeln etwa 1800 Euro bei einer Wickelzeit von 3 Jahren. Bei den Windelland Windeln aus unserem Stoffwindelshop kommt man schon mit einem Budget von 500 Euro aus.

Ein Baby braucht am Tag etwa 6-8 Windeln. Wegwerf-Windeln kosten zwischen 13 und 45 Cent je nach Größe und Marke, hinzu kommen eventuelle Versand- oder Transportkosten. Außerdem entstehen Kosten für die Müll-Entsorgung, denn ein Baby benötiget etwa 6000 Windeln.

Von unseren Stoffwindeln benötigst für einen 3 Tages-Bedarf zwischen 18 und 24 Stück. Hinzu kommen natürlich noch Kosten für den Wasser und Stromverbrauch deiner Waschmaschine und eventuell noch Windelflies oder eine oder zwei Nasstaschen. 

Alles in Allem sind also Einmal-Windeln in etwa 4-mal teurer als Stoffwindeln. Stoffwindeln schonen nicht nur die Umwelt sondern auch Eure Familienkasse.
Schau dir unsere Kollektion an. Hier kannst du jederzeit Stoffwindeln günstige kaufen, ob einzeln oder im Windelset.

Windelland Stoffwindel Igelchen mit Bambuseinlage